Erweiterte Realität als Hilfe für Patienten, die ästhetische oder rekonstruktive Brustverfahren in Betracht ziehen

LAUSANNE, SWITZERLAND, June 18, 2018 /EINPresswire.com/ — Für Frauen, die sich einer Brustoperation (z. B. einer Brustvergrößerung, einer Brustrekonstruktion, einer Bruststraffung oder einer Eigenfetttransplantation) unterziehen wollen, stellt die Wahl des richtigen Implantats eine der schwierigsten Entscheidungen dar. Mit Tausenden von verschiedenen Implantaten auf dem Markt und verschiedenen chirurgischen Techniken und mehreren Optionen für die Positionierung der Implantate gibt es buchstäblich Millionen von Optionen.

Durch Kombination von jahrelanger medizinischer und wissenschaftlicher Spitzenforschung mit modernster 3D- und 4D-Bildgebungstechnologie hat Crisalix die erste Software für Erweiterte Realität in 4D für ästhetische oder rekonstruktive Brusteingriffe veröffentlicht. Der Arzt scannt zuerst die Patientin, um ihre Brüste in 3D zu erstellen. Die Patientin kann daraufhin ihr neues Erscheinungsbild auf einem Bildschirm in Echtzeit sehen, ähnlich wie bei einem Spiegel, und muss dafür nicht einmal unters Messer.

„Die Erweiterte Realität in 4D von Crisalix ist die einzige Lösung, die es den Patienten ermöglicht, sich selbst mit vollen Proportionen, in Bewegung und in Echtzeit zu sehen. Sie ist das fortschrittlichste Instrument für die Aufklärung jedes Patienten und seit der Einführung hat sich meine Brustpraxis mit einer gesteigerten Konversionsrate und größeren Zufriedenheit stark verändert“, sagt der zertifizierte plastische Chirurg Constantin Stan, MD PhD von der Brustklinik Cronosmed in Bukarest, Rumänien.

Dank dieser grundlegenden Innovationen im E-Health-Bereich können die Patienten jetzt endlich bereits vor dem Eingriff eine vollständige immersive Erfahrung machen:

· LIVE: Die Patienten können ihren neuen Körper jetzt sehen, während sie sich bewegen oder ihre Haltung verändern und somit erfahren, wie sich ihr neues Erscheinungsbild im echten Leben anfühlen würde.

· ECHTZEIT: Da die erweiterte Realität sofort verfügbar ist, können die Patienten souverän bestimmen, wie ihr neuer Körper aussehen soll, als ob es bereits ihr eigener Körper ist.

· VOLLSTÄNDIGE KÖRPERPROPORTIONEN: Bei dieser realistischen Erfahrung wird der gesamte Körper von Kopf bis Fuß berücksichtigt, welches wahrscheinlich einer der wichtigsten Aspekte bei der korrekten Wahl des richtigen Implantats ist.

„Durch den Einsatz von bahnbrechenden Bildverarbeitungstechnologien wie der Virtuellen Realität und den neuen Funktionen der Erweiterten Realität steht Crisalix für einen bahnbrechenden Fortschritt im Bereich der Brustvergrößerung durch Implantate. Durch diese Instrumente zur Vorhersage der Ergebnisse wird die Kommunikation zwischen Patient und Chirurg sehr viel präziser und führt zu zufriedenen Patienten und einer sicheren Operation“, sagt der zertifizierte plastische Chirurg Dennis C. Hammond MD. Grand Rapids Plastic Surgery Residency, Grand Rapids Michigan, Vereinigte Staaten

„Beeindruckend! Eine neue Art der Patientenbeurteilung. Die Erweiterte Realität in 4D von Crisalix wird zweifelsohne zu einem wichtigen Instrument für die Praxis der plastischen Chirurgie“, sagt Dr. Alfonso Vallarta, zertifizierter plastischer Chirurg und vormaliger Präsident von AMCPER, Clinica Medica Sur, Mexiko.

„Als Schönheitschirurg wollen wir nicht nur befriedigende Ergebnisse erzielen, sondern auch überzeugende Beratungen geben. Die Software ist benutzerfreundlich gestaltet und die Simulationen erleichtern die Kommunikation mit dem Patienten. Die kürzlich entwickelte Funktion für Erweiterte Realität ermöglicht es Patienten, ihr neues Aussehen ohne jegliche Operation zu sehen, so dass sie das vorgeschlagene Verfahren genehmigen und die Beratungszeit vor der Operation beschleunigen können“, sagt Dr. Chang, Facharzt für plastische Chirurgie und Präsident der Aphrodite Li-Zhi Medical Clinic, Taiwan.

Crisalix hat diese bahnbrechende medizinische Lösung als Vorabpremiere erfolgreich während des American Society of Aesthetics & Plastic Surgery Meeting 2018 (Tagung der Amerikanischen Gesellschaft für Ästhetik & Plastische Chirurgie 2018) in New York vom 28. April bis zum 30. April vorgestellt, das als eines der wichtigsten wissenschaftlichen medizinischen Ereignisse der Welt gilt, und offiziell auf der Tagung Beauty Through Science (BTS) (Schönheit durch Wissenschaft) in Stockholm am 7. Juni 2018 auf den Markt gebracht.

„Ich freue mich und fühle mich geehrt, dass diese neue Technologie auf unserer Tagung auf den Markt gebracht wurde und dass Akademikliniken der erste Anwender in Skandinavien ist. Eines der Hindernisse in der Patientenkommunikation besteht darin, den Patienten ein realistisches Bild des Ergebnisses einer Brustvergrößerung zu geben. Die Technologie der Erweiterten Realität von Crisalix bietet ein höheres Maß an Realismus bei der Vorhersage von Ergebnissen im Vergleich zu herkömmlichen 3D-Techniken“, sagt Dr. Per Heden, Facharzt für plastische Chirurgie und Gründer und Partner von Akademikliniken, Stockholm, Schweden.

All die hier genannten Chirurgen stehen in keiner finanziellen Verbindung mit Crisalix und vertreten daher ihre eigene Meinung.

Über Crisalix:

Durch seine einzigartige Technologie der Erweiterten Realität und Virtual Realiy in 3D und 4D ermöglicht es Crisalix Fachleuten und Patienten auf der ganzen Welt im Bereich der ästhetischen, plastischen und rekonstruktiven Chirurgie die übliche und wichtigste Frage zu beantworten: „Wie könnte ich nach dem Eingriff aussehen?“

Im Rahmen der größten internationalen klinischen Studie, die jemals in diesem Bereich durchgeführt wurde, mit mehr als 1500 plastischen Chirurgen, die für über 40000 Crisalix-Beratungen stehen, wurden beim Vergleich mit traditionellen Beratungen mit Fotos oder sogar 2D-Morphing für die Brust beispiellose Ergebnisse in Bezug auf folgende Faktoren wissenschaftlich belegt:

– Patientenentscheidung: doppelt so viele Eingriffe pro Beratung (Konversionsrate).

– Mundpropaganda: 99% der Patienten empfehlen ihren Chirurgen weiter.

– Weniger erneute Operationen und Unzufriedenheit: 99%ige Zufriedenheit nach dem Eingriff versus eines Standards von 80% bis 85%.

Die bahnbrechende Technologie von Crisalix, bei der fortschrittliche medizinische Forschung und modernste Informationstechnologie zum Einsatz kommen, wird von einigen der anerkanntesten Chirurgen und Kliniken auf 5 Kontinenten eingesetzt und ist nun Marktführer in der 3D-Bildgebung.​

Natalia Zakharova
Crisalix
+ 41 21 530 70 04
email us here

Sehen Sie dieses Video für weitere Details zur neuen Erweiterten Realität in 4D von Crisalix


Source: EIN Presswire